jump to navigation

Bank of Scotland Tagesgeld Konto April 20, 2010

Posted by stan7410 in allgemein.
Tags: , , , ,
trackback

Die Bank of Scotland ist ein recht neuer Vertreter aufwärts dem Markt der Tagesgeldkonten. So lies sich die Bank Mitte 2008 in Berlin nieder und stürzte sich somit sehr siegreich uff (berlinerisch) den deutschen Markt. Mittlerweile kann die Bank of Scotland 100.000 Kunden verzeichnen, nebensächlich wie Folge jener Startguthaben Aktion seither Anfang Januar.

Die Philosophie scheint aufzugehen. Indem Sie wie reine Internetbank fungiert, deswegen komplett auf ein Filialsystem verzichtet, kann Sie immer während hohe Zinsen für Ihr Tagesgeldkonto gewährleisten.

Dass die Bank es trocken mit Ihren Kunden meint, zeigt die Zinsstrategie. Hierfür wird eine Garantie gegeben. Somit liegt jener Zinssatz immer übrig dem EZB-Leitzins. Zwischen Neu- und Bestandskunden wird nicht unterschieden, es gibt keine Lockangebote, und somit ist dieser Zinssatz für aus Kunden gleich. Dass sich die Bank gen Privatkunden konzentriert, zeigt die Einlagensicherung, die sich an britische Verhältnisse orientiert.

Somit sind Einlagen bis zu 50.000 britischen Pfund (rund 57.000 Euro) durch den britischen Einlagensicherungsfond zu 100% gesichert. Ebenso positiv fällt jener hohe technische Standard gen, wie die Verwendung des mTan Verfahren belegt, und dazu sind ebendiese Standards beiläufig TÜV geprüft.

Bank of Scotland Tagesgeld Konto

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: